FAQ


Im folgende werden die wichtigsten Themen zur Shirt-Software aufgelistet. Falls Sie darüber hinaus Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden:


Sollten Sie Informationen zum Funktionsumfang der Shirt-Software suchen, werden Sie auf der Seite "Funktionsübersicht" fündig.

Um die jeweilige Information anzeigen zu lassen, klicken Sie bitte auf das blau hinterlegte Thema.

 

 

 

 

 

Modul / Plug-In für Webshops

Der Shirt-Designer ist ein Zusatzmodul für Webshops und kann auch nachträglich in bereits bestehende
Onlineshops eingebaut werden. Derzeit werden folgende Webshopsysteme unterstützt:
Shirt-Software Version 2:


- Gambio GX2 (v.2.0.x - 3.x)
- Modified eCommerce 1.06 und 2
- Virtuemart 2.6
- osCommerce 2.3
- xt:Commerce 3.0.4 SP2.1


Wenn Sie bisher noch keinen Shop betreiben oder einen weiteren, neuen von uns installieren lassen möchten bieten wir dies ebenfalls an. Sie können die Option bei der Bestellung der Shirt-Software auswählen.

Ein funktionierender Webshop ist Voraussetzung

Die Shirt-Software setzt einen Webshop voraus, da es aus diesem die Informationen zu den Produkten entnimmt und die Daten eines gestalteten Produktes an den Warenkorb des Shops übergibt.

Sollten Sie noch keinen eigenen Webshop betreiben, können wir einen für Sie installieren. Ein gut dokumentierter Shop mit großem Funktionsumfang ist der aktuelle Gambio GX2. Gambio bietet regelmäßige Updates und falls nötig kostenpflichtigen Support an.

Wenn Sie Änderungen an Shopdateien und Installationen selbst durchführen können, schauen Sie bitte in die Liste der kompatiblen Shopsysteme im oberen Thema "Modul / Plug-In für Webshops" und installieren einen davon auf Ihrem Webspace.

Sie können zusammen mit dem Shirt-Software Modul die Installation eines Webshops für 100.-EUR (zuzügl. USt.) buchen. Wir benötigen für die Installation Zugang zu FTP und Datenbank. Die Installation erfolgt nach Absprache innerhalb 2-3 Werktage.

Installation

Wenn Sie den Shirt-Designer als Modul für Ihren bestehenden Webshop erworben haben, erhalten Sie ein
Modulpaket mit sämtlichen Dateien und einer Installationsanleitung. In den meisten Shop-Systemen ist es notwendig Modulcode in die Dateien des Shops einzusetzen. Es handelt sich i.d.R. um einen Einzeiler und Programmierkenntnisse sind dafür nicht notwendig.

 

Sie können zusammen mit dem Shirt-Software Modul unseren Installationsservice für 100.-EUR (zuzügl. USt.) buchen. Wir benötigen für die Installation Zugang zum Adminbereich des Shops, FTP und Datenbank. Die Installation erfolgt nach Absprache innerhalb 2-3 Werktage.

Falls Sie noch keinen Webshop betreiben, könne Sie die Installation eines Webshops für 100.-EUR (zuzügl. USt.) ebenfalls zusammen mit dem Shirt-Software Modul buchen.

 

Ausgenommen von der manuellen Installationsprozedur ist das Modul für VirtueMart, da es dort mit dem Extension Manager von Joomla automatisch installiert werden kann.

Updates

Updates unseres Shirt-Designers finden regelmäßig statt und werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie enthalten neue Funktionen und ggf. Fehlerbeseitigungen.

Ein Update besteht i.d.R. aus ein oder mehrere Dateien die per FTP hochgeladen werden und einem Script, welches einmalig im Browser aufgerufen werden muss. Wenn Sie einen Installationsservice benötigen berechnen wir diesen nach Aufwand.

Optional bieten wir eine Wartungsvertrag an, welcher u.a. die Installation veröffentlichter Updates für die Shirt-Software beinhaltet. Details zum Wartungsvertrag finden Sie im unteren Abschnitt "Preise für die Shirt-Software und Service/Support".

Machen Sie uns Vorschläge über Funktionen die Sie vermissen oder Verbesserungen unseres Produkt-
Designers, wir werden das ggf. in der Planungen zukünftiger Updates berücksichtigen.

Anpassungen & Auftragsprogrammierung

Einige optische Anpassungen des Shirt-Designers können direkt über ein Adminmenü Ihres Webshops angepasst werden. Sie bestimmen darin die Farbe der Buttons, Tabs und Ränder und die Auflösung (Größe) des Designers. Zudem können Sie die Reihenfolge der Reiter (Produkte, Text, Motive, Vorlagen) bestimmen und nicht benötigte Reiter deaktivieren.
Das Ladebild welches angezeigt wird wenn der Designer startet, können Sie ebenfalls bequem im Adminmenü austauschen.

 

Sowohl kleine als auch umfangreiche Anpassungen an der Optik als auch den Funktionen unseres Designers führen wir im Auftrag aus. Auftragsprogrammierungen berechnen wir nach unserem Stundensatz. Die Anzahl der benötigten Stunden teilen wir nach Erhalt eines Plichtenheftes mit.

Bitte schicken Sie eine detaillierte Beschreibung (Pflichtenheft) der gewünschten Änderungen an info@shirt-software.de und wir unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Angebot mit Zeitplanung.

Welche Produkte können mit dem Designer gestaltet werden?

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, da für jedes Produkt mehrere Bilder als Produktansichten (i.d.R. Seitenansichten) hochgeladen werden und zu jedem dieser Bilder der Druckbereich frei eingestellt werden kann.
Diese Flexibilität erlaubt Ihnen quasi jedes beliebige Produkt in den Shirt-Designer zu laden und von
Ihren Kunden gestalten zu lassen.

 

Da wir diesen Produktdesigner ursprünglich für unsere Tür- und Firmenschilderproduktion programmierten,
haben Sie bitte Verständnis dafür, das wir diese Software nicht an Schilderhersteller verkaufen. Für genauere Angaben schauen Sie bitte in unsere AGB unter dem Abschnitt "Nutzungsrechte und Nutzungsbeschränkungen".

Was geschieht mit Produkten, die nicht gestaltet werden sollen?

Wenn Sie in Ihrem Webshop sowohl individualisierbare Artikel als auch reguläre Produkte gleichzeitig
anbieten möchten ist das kein Problem. Der Produkt-Designer kann für jeden Artikel ein- und
ausgeschaltet werden und auch gemischte Warenkörbe mit Produkten aus dem Designer und reguläre
Produkte sind ohne Einschränkungen möglich.

Produktbilder & Bildqualität & Bilder-Upload

Innerhalb des Shirt-Designers werden die Produktbilder in einer Auflösung von 400x400 Pixel
angezeigt. Allerdings nur wenn der Shirt-Designer in seiner ursprünglichen Größe von 770x620px
dargestellt wird. Wenn er über die Einstellungen im Adminmenü z.B. verkleinert wurde, wird auch die
Anzeige der Produktbilder entsprechend herunter skaliert.

 

Motive sollten generell als transparente Bilder (PNG und GIF) zur Verfügung gestellt werden, da der
Kunde die Möglichkeit besitzt diese einzufärben. Mehrfarbige Bilder können als Ebenen in PNG hochgeladen und verwaltet werden, so das der Kunde jede Ebene einzeln einfärbt.

Zusätzlich ist es möglich zu jedem Motiv eine SVG Vektorgrafik zu hinterlegen, welche in der Ausgabedatei anstelle des PNG verwendet wird. So erhalten Sie eine möglichst voll-vektorisierte Ausgabedatei (ausgenommen von Kunden hochgeladene Bilder und Motive ohne SVG)

 

Wenn Kunden eigene Bilder hochladen, werden diese automatisch auf Motivgröße verkleinert um sie im
Shirt-Designer darstellen zu können. Das vom Kunden hochgeladene Originalbild wird später für die
Druckvorlage herangezogen um die größtmögliche Bildqualität zu erhalten.
Serverseitig gelten einige Einschränkungen bezüglich der Kundenuploads, welche auch wir nicht ignorieren
können. Wenn ein Kunde ein hochauflösende Grafik (JPG, PNG oder GIF) hochlädt, wird für den
Prozess zum Erstellen einer verkleinerten Vorschauansicht Speicherplatz und Rechenkapazität des Server
gebraucht. Je höher die Auflösung und Farbtiefe, desto mehr Speicher wird beansprucht und entsprechend
länger wird die Wartezeit für den Kunden. Sie können daher die maximale Auflösung für
hochgeladene Bilder auf in einem Adminmenü des Designers eingeschränkt.

 

Falls auf Ihrem Webspace ImageMagick installiert ist, werden auch anderen Dateiformate als JPG, JPEG, PNG und GIF unterstützt. Das hängt allerdings von der Konfiguration Ihres Servers ab, fragen Sie dazu ggf. Ihren Provider.

Im Adminmenü "Konfiguration" der Shirt-Software ist es möglich zu testen ob ImageMagick auch Ihrem Server installiert ist. Wenn ImageMagick verwendet werden kann, unterstützt die Shirt-Software auch zusätzlich zu den oben genannten Formaten AI, EPS, PSD, PDF, RAW und SVG. Sie können zudem auch eigene Formate hinzufügen sofern Ihre Serverkonfiguration es erlaubt.

Druckvorlage

Nach abgeschlossener Bestellung eines gestalteten Produktes befindet sich im Adminbereich unter den
Bestelldetails ein Link für die Ansicht des Artikels. Sie sehen dort das Produkt so, wie es der Kunde
gestaltet hat und zwar jede der Produktansichten. Dort haben Sie die Möglichkeit ein ZIP-Paket herunterzuladen welches alle Dateien zur Gestaltung und die SVG Ausgabedatei zu jeder gestalteten Produktseite enthält.

Die SVG Ausgabedatei kann in den gängigen Vektorgrafikprogrammen wie Adobe Illustrator, Corel Draw oder Inkscape geöffnet und weiterverarbeitet werden.

Technische Mindestvoraussetzung für Ihre Kunden

Der Shirt-Designer funktioniert Betriebssystem-unabhängig, Ihr Kunde benötigt zum Aufrufen des in Adobe
Flash programmierten Programmes lediglich einen Browser mit aktiviertem JavaScript
und installiertem FlashPlayer (ab Version 9).
Mobile Endgeräte (Handys, Phablets und Tablets) können Flashanwendungen mit optionalen Browsern wie FlashFox, Photon und Dolphin darstellen. Ein entsprechender Hinweistext erscheint, wenn der Shirt-Designer mit einem solchen Gerät aufgerufen wird.

 

Die Benutzung von Cookies ist nicht notwendig damit der Kunde sein Produkt mit der Shirt-Software
gestalten kann. Im weiteren Bestellablauf des Webshops können sie aber Voraussetzung sein, das hängt
vom verwendeten Webshop ab und nicht von der Shirt-Software.

Technische Mindestvoraussetzungen für den Webspace

An den Server bzw. Webspace werden folgende Mindestanforderungen gestellt, welche die meisten Provider problemlos erfüllen:
Verwendet werden sollte PHP 5 und MySQL 4/5.

Benötigt werden zudem die Module ionCube, GDlib, domXML und optional ImageMagick und Ghostscript.

 

Wenn Kunden im Produkt-Designer von der Funktion eigene Bilder und Logos hochzuladen
gebrauch machen, hängt die maximale Dateigröße von der Servereinstellung Ihres Webspace ab.
Sie können die folgenden Werte im Adminmenü "Server Info" nach schauen:

- upload_max_filesize begrenzt die maximale Dateiegröße welche Ihre Kunden hochladen können.
Die Angabe ist in MB.

- max_execution_time setzt ein Zeitlimit nach dem ein Vorgang zwangsweise beendet wird.
Das betrifft vor allem länger dauernde Uploads von Kunden mit langsamer Internetverbindung,
als auch den Bildbeabeitungsprozess der nach dem Upload erfolgt. Die Angabe ist in Sekunden.

- memory_limit begrenzt den Speicher den u.a. der Bildbearbeitungsvorgang zur Verfügung hat,
welcher hochgeladene Bilder verkleinert. Der benötigte Speicher ist bei diesem Prozess abhängig
von der Bildauflösung (Pixel x Pixel) und der Farbtiefe (z.B. 32bit).

- post_max_size begrenzt die Größe des zu bearbeitenden Datensatzes und steht somit in
Verbindung mit dem o.g. memory_limit. Beide Werte sollten ähnlich hoch sein.

 

Sollte es notwendig sein einen der oben genannten Werte zu ändern, wenden Sie sich bitte an den
Provider Ihres Webspace.

Preise für die Shirt-Software und Service/Support

Die Shirt-Software kostet 995.-EUR (zuzügl. USt.) unabhängig in welches Webshopsystem (z.B. Gambio, Virtuemart, etc.) es integriert werden soll. Der Preis bezieht sich auf eine Einzellinzenz welche an eine URL bzw. einen Webshop gebunden ist. Der Preis ist zahlbar Vorkasse per Überweisung und Paypal, eine Teil- oder Ratenzahlung bieten wir nicht an.

Ein Wartungsvertrag mit 12 Monaten Laufzeit ist obligatorisch, kostet 39.-EUR (zuzügl. USt) pro Monat und beinhaltet folgende Leistungen:
- Installation aller Updates für die Shirt-Software welche innerhalb der Vertragslaufzeit veröffentlicht werden
- Einfügen des Modulcodes in Dateien des Shopsystems, welche von einem offiziellen Update des Shops ersetzt
  wurden (z.B. bei Gambio und Virtuemart)
- Installation von offiziellen Shop-Updates unter Berücksichtigung des Modulcodes der Shirt-Software (ausgenommen
  Module und Modifikationen von Drittanbietern).
Der Wartungsvertrag wird nach Ablauf der Laufzeit nicht automatisch erneuert und muss bei Bedarf neu erworben werden. Wartung, Support und Programmierungen welche nicht im Zusammenhang mit der Shirt-Software stehen, werden durch diese Vertrag nicht abgedeckt.

Falls Sie möchten das wir die Shirt-Software in Ihren Webshop installieren, kostet der Installationsservice 100.-EUR (zuzügl. USt.). Diese Option können Sie bei der Bestellung der Shirt-Software auswählen aber auch nachträglich bestellen. Der Betrag fällt jedesmal an, wenn wir die Shirt-Software installieren sollen.

Falls Sie noch keinen Webshop betreiben und einen von uns auf Ihrem Webspace installiert haben möchten, bieten wir die Installation eines kostenlosen OpenSource Shops für 100.-EUR (zuzügl. USt.) an. Den unter GNU lizenzierten Webshop geben wir ohne Kosten weiter.

Möchten Sie das wir sowohl einen Webshop als auch die von Ihnen erworbene Shirt-Software installieren, fallen 2x 100.-EUR (zuzügl. USt.), also 200.-EUR (zuzügl. USt.) an.

Wir bieten Ihnen Hilfe bei der Einrichtung und ggf. Problemlösungen per Email kostenlos an. Schicken Sie uns dazu eine möglichst detaillierte Beschreibung des Problems und ggf. Screenshots per Email zu.

Auftragsprogrammierungen berechnen wir nach unserem Stundensatz. Die Anzahl der benötigten Stunden teilen wir Ihnen nach Erhalt eines Plichtenheftes mit.

Sie können die im Designer angezeigten Schriftarten selber verwalten, allerdings müssen diese im SWF-Format vorliegen. Eine Konvertierung von TTF/OTF in SWF können wir für Sie vornehmen und berechnen diese nach Aufwand.

Lizenz der Shirt-Software und der tlw. mitgelieferten Webshops

Sie erhalten bei Kauf der Shirt-Software eine Einzellizenz welche lediglich unter einer URL (Domain)
in einem Webshop betrieben werden darf. Wenn Sie mehrere Webshops unter einer URL (ggf. mit
Subdomains) betreibt, darf die Software nur in einem dieser Webshops integriert und verwendet werden.
Für die Verwendung der Shirt-Software in weiteren Webshops ist der Erwerb weiterer Lizenzen notwendig.

Die in unseren Angeboten enthaltenen Shopsysteme xt:Commerce, OSCommerce, Gambio, Modified
und Joomla!/Virtuemart, fallen ganz oder teilweise unter den Bestimmungen der
GNU-Lizenz in seiner jeweils gültigen Fassung und werden im Rahmen der Durchführung unserer
Dienstleistungen kostenfrei weitergegeben.

Aufgrund einer Kooperation mit einem Schilderhersteller haben wir uns verpflichtet, diese Software nicht
an Mitbewerber bzw. an andere Schildhersteller zu veräussern.

   
Shirt-Software v.2 Modul für Gambio GX2 und Modified eCommerce
Shirt-Software 2 Modul zum Einbau in einen bestehenden Webshop (Gambio GX2 GX3 / Modified eCommerce v.1.06 und 2).
Der Designer der Shirt-Software erlaubt Ihren Kunden Produkte direkt in Ihrem Webshop zu gestalten und zu bestellen.
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage ca. 2-3 Werktage

ab 995,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)